Bücher

Ich konnte kaum schreiben, da faszinierten mich Bücher. Also beschloss ich, Buchautor zu werden.

Mich faszinieren die Beobachtungen von Menschen. Was liegt da näher, als ihre Merkwürdigkeiten, Obsessionen und Gefühle zu beschreiben? Und so entstehen Bücher, die zu Blicken auf deren Leben, aber auch auf ihre Abgründe werden: Reportagen, Kolumnen, Kriminalstories.  Hier sehen Sie alle bisherigen Veröffentlichungen. Auf diesen Seiten bleiben Sie immer aktuell.

Mit einem Klick auf die Titel-Bilder kommen Sie zum Online-Shop von Amazon. Dort können Sie auch einen Vorab-Blick ins Buch werfen. Oder es kaufen.

Ein Wochenende mit Tucholsky, Liebeserklärung an Rheinsberg

Die Rache des Petermännchens - ein Schwerin-Krimi

Schwarzer Falter - Tatort Weststrand

Große Freiheit Ost - Auf der B96 durch ein wildes Stück Deutschland

Trias - Politthriller

Hexagon - Politthriller


Darüber hinaus wirkte ich an folgenden Zeitschriften/Texten mit:

Mein Land – die Elbe

Mein Land - meine Elbe, geschichten eines Stromes
Alle Texte: Marc Kayser. Zu kaufen im Online-Shop der Super-Illu

Ich habe einen Traum

Nachfolgende zwei Bücher sind Sammlungen von Texten zur ZEIT-Serie „Ich habe einen Traum. In beiden Büchern bin ich mit einer Vielzahl an Texten vertreten. Dafür traf ich prominente Menschen, die mir sehr emotionale und private Gedanken erzählten.

Zeit-Magazin Serie - Ich habe einen Traum

Zeit-Magazin Ich habe einen Traum - das Beste aus der Serie